Kategorie-Archiv: Termine

New Day Dawn und Janara (Kult41)

30. April 2016
20:00

Janara
Wer hat eigentlich diese unsäglichen Genregrenzen erfunden? JANARA stellen sich diese Frage und kommen zu dem Entschluss, dass wirklich niemand Grenzen braucht, erst recht nicht in der Musik. Wenn es nämlich anders und Grenzen damit wichtig wären, wie könnte dann ein Italiener in einer Band singen, wenn ein Urberliner den Bass bedient? Oder ein Ossi die Gitarre spielen, während ein Bayer am Schlagzeug sitzt? Und müsste man nicht Bielefeld aufgrund von Nichtexistenz sowieso ausgrenzen? Wenn also geklärt ist, das Grenzen keine Rolle spielen, dann sollte dies auch für Musik gelten. Rockmusik – als Ausgangspunkt soweit nicht Überraschend – trifft auf Metal, Alternativ und Hastenichgesehen. JANARA haben auch keine Angst vor elektronischen Samples oder vor Texten, die Grenzerfahrungen verarbeiten. Ehrliche, handgemachte Musik der härteren Gangart, jedoch ohne Berührungsängste mit dem ganzen dreckigen Rest.

New Day Dawn
New Day Dawn – der Name steht für Progternative Hard Rock. Während Genregrößen wie Alter Bridge, Staind, Seether und Konsorten auf männlichen Gesang setzen, kommt bei New Day Dawn weiblicher Gesang der charismatischen Frontfrau zum Einsatz. Die atmosphärischen Klänge und kraftvollen Riffs der zwei Gitarristen bilden das Grundgerüst für eine Rockshow, die den amerikanischen Vorbildern in nichts nachsteht. Für das notwendige rhythmische Fundament der ausschließlich eigenen Songs sorgen Bass und Schlagzeug, die ebenfalls weit mehr sind als normale Rhythmuskost.
2014 eroberten New Day Dawn die Welt mit ihrer zweiten EP – Second Floor. Ende 2015 ging es wieder ins Studio und am 30.04.2016 geben New Day Dawn ihr Videodebüt.

Eintritt 5 Euro