Kategorie-Archiv: Termine

Die Werbestrategien der Fleischindustrie (Le Sabot)

28. April 2016
19:00

Vortrag von Friederike Schmitz

Seien es die Zustände in Schweineställen, das Schreddern von Eintagsküken oder der Umgang mit Wegwerfkühen: Die Kritik an der gegenwärtigen Nutztierhaltung lässt nicht nach. Zeit, etwas zu ändern?
Nein, Zeit für mehr Öffentlichkeitsarbeit! Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, Broschüren, Plakataktionen und Schulmaterialien versuchen die Lobby-Verbände der Agrarindustrie das Vertrauen der Menschen in die Landwirtschaft zurückzuerobern. Doch wie objektiv, sachlich und ideologiefrei sind diese Informationen wirklich? Wie ehrlich und transparent ist die Tierindustrie?
Der Vortrag zeigt anhand vieler konkreter Beispiele und allgemeiner Analysen, wie Bauernverband und Co. auf die gesellschaftliche Debatte zur Nutztierhaltung Einfluss nehmen und dabei ein Bild der Nutztierhaltung zeichnen, das mit der Realität nicht viel zu tun hat.

Veranstalter: Tierrechtsgruppe Bonn (www.ti-bo.org)

Theatertumult: Das Kabinett des Dr. Caligari (Kult41)

28. April 2016
20:00

Einlass ab 20 Uhr.
„Da, sehen Sie. Das ist Holstenwall. Ihnen sagt der Name natürlich nichts. Aber Jane, meine Verlobte wurde dort geboren, dort, in dem kleinen Haus, wo der Rauch aufsteigt. Und links daneben in dem ganz elenden lebte Hélène, meine Freundin. Hier nahm alles seinen Anfang. Es war ja so schön! Bis zu jenem Tag! Es war Ende November, wie jetzt. Der Jahrmarkt begann. CALIGARI! Ein Mann namens Dr. Caligari kam in unsere Stadt. Ich höre noch heute, wie seine Schritte… jetzt… hören Sie… an jenem Tag, ich erinnere mich ganz genau, regnete es… ja, es regnete!“

Die junge Bonner Theatergruppe „Block & Blume“ präsentiert ihr erstes Stück, eine Adaption des expressionistischen Stummfilmklassikers „Das Kabinett des Dr. Caligari“. Klamauk und Horror geben sich die Klinke in die Hand und man fragt sich: Wo fängt Wahnsinn an, wo hört Realität auf und wer ist hier eigentlich verrückt?