Kategorie-Archiv: Termine

Bibliothek und Fahrradwerkstatt (ORH)

1. März 2016
17:00

Rosa-Luxemburg Bibliothek (EG) und Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt (Keller)

im Oscar Romero Haus

Thekenabend (SJZ)

1. März 2016
20:00

Thekenabend im SJZ

Küfa (Kult41)

2. März 2016
19:00

Wie immer gibt es bei der Küfa vegane Köstlichkeiten gegen Spende.
Dazu gibt es Musik aus der Konserve und viele nette Menschen.

Wichtig: Ab Mai findet die Küfa immer am 4. Mittwoch im Monat statt.

ASJ Treffen (Netzladen)

2. März 2016
19:00

offenes ASJ Treffen im Netzladen

Tumult 61 (Kult41)

3. März 2016
20:00

wie immer klönen, kickern, kuscheln, Kühlgetränke und coole Mucke

Vokü (ORH)

3. März 2016
20:00

Die Vokü ist ein Selbstorganisiertes Projekt, das Essen gegen Spende organisiert. Bitte spendet einen angemessenen Betrag und bedenkt, dass auf freiwilliger Basis gekocht wird. Gespült wird also selbst und achtet auf ein angenehmes miteinander und respektiert den Raum.

Newcomers Night (Kult41)

4. März 2016
19:30

YO.AN. sind Yolanda Comditz (Keys & Vocals), Anna Falderbaum (Vocals) und Sebastian Schubert (Drums) sind YO.AN.
Seit 2 Jahren machen sie zusammen Musik und es stand von vorneherein fest, dass sie nur eigenen Songs schreiben und performen. Nach bereits einem Jahr haben sie ihre erste Single “I Don’t Run Away” aufgenommen und veröffentlicht. Vorkurzem haben sie ihre erste Promotion CD aufgenommen, die in Kürze erscheinen wird.

Half Conscious sind die Newcomer Band aus Hürth und machen Punk/Rock Musik.
Die Besetzung der Band sieht so aus: Sänger/Rhythmusgitarrist Sven, Schlagzeuger Aaron, Lead-Gitarrist Dennis und der Bassist Micha.
Half Concious machen Punk/Rock/Alternative Musik mit rockigen Riffs, gerne laut, zu denen man gut abgehen kann, genauso wie mal eine melodische Rockballade.
Die Band besteht seit Januar 2015. Auf dem Kontest für die Hürther Rocknacht erreichten sie bereits den 2. Platz.

The Phoenix sind 5 Mädchen aus Bonn, die sich in der Schule kennen gelernt haben und jetzt seit einem knappen Jahr zusammen Musik in Richtung Rock/Pop machen.
Mit dem Newcomer Bandcoaching der Musikstation gehen sie den Schritt aus dem Schulprobenraum und freuen sich, wenn unsere Musik mehr Zuhörer bekommt!

Eintritt 3 Euro

Stolpersteine in der Unterstützungsarbeit (Geozentrum)

5. März 2016
10:00

Hey zusammen,

wir, die Gruppe der Kritischen Forschungswerkstatt der Uni Bonn, veranstalten diesen Samstag einen Workshop und wollten den etwas knapp noch über euch bewerben.

-Titel: Fallstricke in der Unterstützung von Geflüchteten

-Ort: Übungsraum 8, Geozentrum Universität Bonn, Meckenheimer Alle 176, 53115 Bonn

-Zeit: 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

-Eintritt: kostenlos

-Beschreibung: Wir haben das Kollektiv “bildungbewegt” aus Berlin eingeladen. Der Workshop „Stolpersteine in der Unterstützungsarbeit“ gibt Impulse für die
– Politisierung der Unterstützer_innenarbeit mit Geflüchteten
– Auseinandersetzung mit den eigenen Privilegien und Sensibilisierunge für rassistische Verhaltensweisen und Vorurteile
– Reflektion des eigenen Engagements, der Motive und Ziele in Zusammenarbeit mit Geflüchteten.
– Vernetzung mit anderen Bonner Initiativen, Kollektiven und ehrenamtlichen Unterstützer_innen in der Geflüchtetenarbeit

Link zum Kollektiv: https://bildungbewegt.wordpress.com/bildungsangebote/willkommens-inis/workshop-3-fallstricke-bei-der-unterstutzung-von-gefluchteten/

” Unendliche Weiten ” (Kult41)

5. März 2016
20:00

Das Raumschiff Kult41 startet in die unendlichen Weiten des musikalischen Universums. Begleiten werden uns Bands aus dem Bonner Raum, die als Überraschungsgäste ein buntes Programm auf die Bühne bringen. Nach dem Konzert gibt es Musik von erlesenen DJs, um die Tanzfläche zum Kochen zu bringen. Eintritt frei, Spenden für Refugees Welcome sind willkommen.

Bibliothek und Fahrradwerkstatt (ORH)

8. März 2016
17:00

Rosa-Luxemburg Bibliothek (EG) und Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt (Keller)

im Oscar Romero Haus